• Mit Liebe handgemacht auf der Schwäbischen Alb
  • Sonderanfertigungen nach Maß
  • Oeko-Tex Zertifizierte Produkte
  • 07382 23 20 10 (8 - 16 Uhr)
  • info@biona.de
  • Mit Liebe handgemacht auf der Schwäbischen Alb
  • Sonderanfertigungen nach Maß
  • Oeko-Tex Zertifizierte Produkte
  • 07382 23 20 10 (8 - 16 Uhr)
  • info@biona.de

Meterware Active Line In & Outdoor Kissen und Polsterstoff von Höpke

ab 38,00 €

inkl. MwSt. zzgl. Versand
Lieferzeit: 5 Tag(e)

Beschreibung

Schöne bunte Stoffe

  • Oeko-Tex zertifiziert
  • Material: 100% Polypropylen
  • Breite: 140 m
  • Gewicht: 414 g/lfm
  • Lichtechtheit: 7


Active Line ist eine Serie von High-Tec Möbelstoffen, die speziell für die heute an Polsterstoffe gestellten Anforderungen entwickelt wurde.
Active Line steht für Pflegefreundlichkeit und hohen Gebrauchsnutzen in Verbindung mit attraktiven Optiken und großer Farbvielfalt. Active Line Möbelstoffe sind vielseitig einsetzbar und unterliegen einer ständigen Qualitätskontrolle. Alle Active-Line-Möbelstoffe erfüllen den Oekotex- Standard 100 und entsprechen den Anforderungen der deutschen Gütegemeinschaft Möbel e.V.

Gerne fertigen wir Ihnen mit diesem Stoff auch Polster oder Kissen an. Schreiben Sie uns einfach eine E-Mail an info@biona.de oder rufen Sie uns an unter 07382 23 20 10.
Wir beraten Sie sehr gerne.
Produktinformationen


  • Je nach Nutzung ist eine regelmäßige Unterhaltsreinigung zu empfehlen. Hierzu sollten die Polstermöbel mit der glatten Polsterdüse auf kleiner Stufe vorsichtig abgesaugt werden bzw. mit einer weichen Bürste vorsichtig in Strichrichtung ausgebürstet werden.
  • Polstermöbel nicht direkter Licht – oder Sonneneinstrahlung aussetzen, da sich dabei die Farbe verändern kann.
  • Abfärbungen von nicht farbechten Textilien (Jeans, T-Shirts usw) können vor allem bei hellen Bezugstoffen auftreten. Dies ist kein Stoffmangel, sondern ein Fehler des Bekleidungstextils.
  • Gebrauchslüster – auch Sitzspiegel genannt, entsteht bei samtigen Stoffen wie Velours oder Chenille- Flachgeweben. Je nach Lichteinfall kommt es zu einem changieren mit hell/dunkel oder glänzendem Effekt. Dies ist kein Qualitätsmangel, sondern eine warentypische Eigenschaft und hat keine Auswirkung auf die Haltbarkeit des Stoffes.
  • Pilling kann bei Flachgeweben auftreten. Hierbei handelt es sich meist um sogenanntes Fremdpilling, bei dem durch Reibung Fasern aus den Fremdtextilien gezogen werden. Dies ist eine warentypische Eigenschaft und kein Qualitätsmangel. Durch spezielle Fusselrasierer können die Pillingknötchen problemlos entfernt werden.
  • Haustiere wie Katzen oder Hunde können durch ihre Krallen den Stoff beschädigen.
  • Nachträgliche chemische Ausrüstungen verändern die Gebrauchseigenschaften und führen zum Erlöschen der Gewährleistung.
  • Zu trockene Raumluft, vor allem in den Wintermonaten, kann bei Stoffen zu elektrostatischer Aufladung führen. Es empfiehlt sich die Räume regelmäßig zu lüften.